top of page

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Als Datenverantwortlicher betrachtet die Organisation in Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 679/2016 die Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten als Hauptziel ihrer Tätigkeit.
Wir bitten Sie hiermit, vor der Übermittlung personenbezogener Daten an den Datenverantwortlichen diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen zu Ihrem Datenschutz enthält.

Diese Datenschutzrichtlinie:
   • ist für die Website www.italianpastryexcellence.com bestimmt;
   • ist ein integraler Bestandteil der Website und der von uns angebotenen Dienste;
   • gemäß Art. bereitgestellt wird. 13 der Verordnung für diejenigen, die mit den Webdiensten der Website interagieren, sowohl durch einfache Konsultation als auch durch die Nutzung spezifischer Dienste, die von der Website bereitgestellt werden (z. B. Kontaktformular).

Der Datenverantwortliche ist erreichbar unter: info@italianpastryexcellence.com.
Dieses Dokument wurde in Übereinstimmung mit Art. erstellt. 13 der EU-Verordnung 2016/679, um Ihnen zu ermöglichen, sich mit unserer Datenschutzrichtlinie vertraut zu machen, zu verstehen, wie mit Ihren persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Website umgegangen wird, und gegebenenfalls Ihre ausdrückliche und informierte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu erteilen persönliche Daten. Die von Ihnen bei der Nutzung von G.M.  bereitgestellten oder anderweitig erfassten Informationen und Daten. Die Dienstleistungen von Piccoli S.p.A. werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Geschäftsordnung und den Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet, die für die Leistungen von G.M. gelten. Aktivitäten von Piccoli S.p.A.
Gemäß den Standards der Verordnung hat G.M.  Die Datenverarbeitung durch Piccoli S.p.A. basiert auf den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Fairness, Transparenz, Zweck- und Speicherbeschränkung, Datenminimierung, Genauigkeit, Integrität und Vertraulichkeit.

1. Datenverantwortlicher und „DSB“-Beauftragter für den Schutz personenbezogener Daten
Der Datenverantwortliche für die von der Website durchgeführte Verarbeitung ist G.M. Piccoli S.p.A, Via Toscana,9 - 24022, ALZANO LOMBARDO (BG), erreichbar unter info@
Italianpastryexcellence.com.


2. Personenbezogene Daten, die der Verarbeitung unterliegen

Wir möchten Sie darüber informieren, dass G.M. Piccoli S.p.A verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, zu denen eine Kennung wie Ihr Name, eine Identifikationsnummer, eine Online-Kennung oder ein oder mehrere charakteristische Elemente Ihrer natürlichen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität gehören können, die es ermöglichen, die betroffene Person zu identifizieren oder zu identifizieren identifizierbar.
Die von der Website verarbeiteten personenbezogenen Daten sind wie folgt:
Kontaktdaten wie Vorname, Nachname, E-Mail und Telefonnummer.
Es können bestimmte Daten verarbeitet werden, die Sie uns freiwillig im „Kontakt“-Formular zur Verfügung gestellt haben.

       A.Browsing-Daten
Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb der Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um sie mit identifizierten betroffenen Personen in Verbindung zu bringen, könnten aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Website herstellen, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die zur Übermittlung der Anfrage an den Server verwendete Methode und die Größe der erhaltenen Datei als Antwort ein numerischer Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen sowie Anomalien und/oder Missbrauch zu erkennen. Die Daten könnten zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Cyberkriminalität gegen die Website oder Dritte verwendet werden: Abgesehen von dieser Möglichkeit werden Daten über Webkontakte derzeit nicht länger als sieben Tage gespeichert.

       B.Besondere Kategorien personenbezogener Daten
Bei der Nutzung des Abschnitts „Kontakte“ auf der Website werden personenbezogene Daten erfasst, die zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Art. 9 der Verordnung übermittelt werden könnten, und zwar „[...] Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische und biometrische Daten, die der eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person dienen, oder Daten, die sich auf die Gesundheit, das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer Person beziehen.“ Wir empfehlen Ihnen, solche Daten nur dann mitzuteilen, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass G.M.  im Falle der Übermittlung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, jedoch ohne ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten (die Ihnen selbstverständlich die Übersendung eines Lebenslaufs ermöglicht), G.M.  Piccoli S.p.A. kann nicht für Streitigkeiten jeglicher Art verantwortlich gemacht werden, da in einem solchen Fall die Verarbeitung zulässig ist, soweit sie sich auf Daten bezieht, die von der betroffenen Person eindeutig öffentlich gemacht wurden, in Übereinstimmung mit Art. 9(1)(e) der Verordnung. In jedem Fall möchten wir betonen, wie wichtig es ist, wie bereits oben erwähnt, Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten auszudrücken, wann immer Sie sich für die Weitergabe dieser Informationen entscheiden.

       C.Vom Interessenten spontan zur Verfügung gestellte Daten.
Bei der Nutzung einiger Website-Dienste kann es zu einer möglichen Verarbeitung personenbezogener Daten Dritter kommen, die Sie an G.M. gesendet haben. Piccoli S.p.A. Im Hinblick auf diese Hypothesen fungieren Sie als unabhängiger Datenverantwortlicher, der alle rechtlichen Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten übernimmt. Zu diesem Zweck gewähren Sie in diesem Punkt die größtmögliche Schadloshaltung für alle Streitigkeiten, Forderungen, Schadensersatzansprüche aufgrund von Verarbeitungsschäden usw., die G.M.  Piccoli S.p.A. von Dritten, deren personenbezogene Daten während Ihrer Nutzung der Website verarbeitet wurden, verstößt gegen die geltenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten. Sollten Sie bei der Nutzung der Website personenbezogene Daten Dritter angeben oder anderweitig verarbeiten, garantieren Sie ab sofort – unter Übernahme aller damit verbundenen Verantwortlichkeiten –, dass diese bestimmte Verarbeitungshypothese auf einer geeigneten Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 der Verordnung, der die Verarbeitung der betreffenden Informationen legitimiert.

3.Zweck der Datenverarbeitung

Die von uns beabsichtigte Datenverarbeitung, sofern erforderlich mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, dient folgenden Zwecken:
A. Ermöglichung der Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes.
B. Beantwortung von Hilfe- oder Informationsanfragen;
C. Erfüllung etwaiger gesetzlicher, buchhalterischer und steuerrechtlicher Pflichten.

4.Rechtsgrundlage und obligatorischer oder optionaler Charakter der Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu den in Abschnitt 3(a-b) genannten Zwecken ist Art. 6(1)(b) der Verordnung, da die Verarbeitung für die Erbringung von Dienstleistungen oder als Reaktion auf Anfragen betroffener Personen erforderlich ist. Die Übermittlung personenbezogener Daten zu diesen Zwecken ist optional. Andernfalls wäre es jedoch unmöglich, die von der Website bereitgestellten Dienste zu aktivieren. Der in Abschnitt 3c genannte Zweck stellt eine rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten dar. in Übereinstimmung mit der Kunst. 6(1)(c) der Verordnung. Sobald die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, sind Verarbeitungsvorgänge erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, die G.M. Piccoli S.p.A. unterliegt.

5.Empfänger personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten können für die im oben genannten Abschnitt 3 genannten Zwecke weitergegeben werden an:
   • A. Personen, die typischerweise als Datenverarbeiter im Sinne von Art. 28 der Verordnung oder: i) Personen, Unternehmen und professionelle Firmen, die G.M. Unterstützung und Beratung bieten. Piccoli S.p.A. in Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Rechts-, Steuer-, Finanz- und Krediteintreibungsangelegenheiten im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen; ii) Subjekte, mit denen für die Erbringung von Dienstleistungen eine Interaktion erforderlich ist (z. B. Hosting-Anbieter); iii) Subjekte, die mit der Durchführung technischer Wartungsaufgaben (einschließlich der Wartung von Netzwerkgeräten und elektronischen Kommunikationsnetzen) beauftragt sind; (gemeinsam „Empfänger“); Die Liste der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Datenverarbeiter kann beim Datenverantwortlichen angefordert werden.
   • B. Subjekte, Organisationen oder Behörden, autonome Datenverantwortliche, denen die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit gesetzlichen Verpflichtungen oder behördlichen Anordnungen zwingend erforderlich ist;
   • C. von G.M. autorisierte Personen Piccoli S.p.A zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 29 der Verordnung, die für die Durchführung von Tätigkeiten erforderlich sind, die in engem Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistungen stehen, die zur Vertraulichkeit verpflichtet sind oder über eine angemessene gesetzliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit verfügen (z. B. Mitarbeiter von G.M.  Piccoli S.p.A).

6. Vorratsdatenspeicherung

Personenbezogene Daten, die für die in Abschnitt 3(a-b) genannten Zwecke verarbeitet werden, werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erreichung dieser Zwecke unbedingt erforderlich ist, unter Einhaltung der Grundsätze der Datenminimierung und Speicherbeschränkung gemäß Art. 5.1.e) der Verordnung. In jedem Fall wird der Eigentümer personenbezogene Daten so lange verarbeiten, wie es zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.
Weitere Informationen über den Zeitraum der Datenspeicherung und die Kriterien zur Bestimmung dieses Zeitraums können schriftlich beim Eigentümer angefordert werden.

7. Rechte der betroffenen Personen

Gemäß Artikel 15 ff. der Verordnung haben Sie das Recht, jederzeit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, deren Berichtigung oder Löschung, die Einschränkung der Verarbeitung in den in Artikel 18 der Verordnung vorgesehenen Fällen und in einem strukturierten Format zu verlangen Ihre Daten werden gemäß Artikel 20 der Verordnung allgemein verwendet und automatisch gelesen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit gemäß Art. 6 widerrufen. 7 der Verordnung; eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. einreichen. 77 der DSGVO (Garant für den Schutz personenbezogener Daten), wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Recht verstößt.
Sie können einen Antrag auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Artikel 21 der DSGVO stellen und dabei die Gründe darlegen, die den Widerspruch rechtfertigen. Der Eigentümer behält sich das Recht vor, den Antrag zu prüfen, der in diesem Fall nicht berücksichtigt würde berechtigte, zwingende Gründe für die Verarbeitung, die Vorrang vor Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben.
Die Anträge müssen schriftlich an den Eigentümer gerichtet werden.

8.Änderungen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt seit dem 8. März 2019. G.M. Piccoli S.p.A behält sich das Recht vor, den Inhalt teilweise oder vollständig zu ändern oder einfach zu aktualisieren, auch aufgrund von Änderungen der geltenden Vorschriften. G.M. Piccoli S.p.A wird Sie über solche Änderungen informieren, sobald sie eingeführt werden, und sie werden verbindlich, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. G.M. Piccoli S.p.A. lädt Sie daher ein, diesen Abschnitt regelmäßig zu besuchen, um sich mit der neuesten und aktualisierten Version der Datenschutzrichtlinie vertraut zu machen und stets über die gesammelten Daten und deren Verwendung durch G.M. informiert zu sein. Piccoli S.p.A.

9. Kekse

Bitte beachten Sie den Abschnitt „Cookie-Richtlinie“.

bottom of page